Hüttlinger Läufer beim Ipf-Ries-Halbmarathon mit Schneeregen im Mai

Trotz Schneeregen und winterlichen Temperaturen starteten auch Läufer der Hüttlinger Laufgruppe beim 11. Ipf-Ries-Halbmarathon am 4. Mai 2019 von Bopfingen nach Nördlingen. Die Läufer kamen bei den 21,1 Kilometer Laufstrecke durch die im Ries gelegenen Ortschaften Trochtelfingen, Utzmemmingen, Nähermemmingen, Holheim und Kleinerdlingen. Auf der Strecke sorgten einige Bands für musikalische und rhythmische Unterstützung. Bei der Ankunft in Nördlingen freuten sich die Hüttlinger Läufer auf eine heiße Dusche. Im Ochsenzwinger direkt an der Stadtmauer trafen sich die Teilnehmer im Anschluss zur Finisher-Party und hatten gute Gespräche bevor es mit dem Pendelbus um 21:30 Uhr wieder zurück nach Bopfingen ging.