AVANTI Chicks für Bundesfinale der Tuju-Stars qualifiziert

AVANTI Chicks aus Hüttlingen fahren wieder zum Bundesfinale der Tuju-Stars

„Nachts im Mondenschein…“  bedrohte eine Schar Wölfe die 3 Rotkäppchen auf ihrem Weg durch den dunklen Wald! Mit ihrer beindruckenden Show „Vollmondnacht, Rotkäppchen gebt gut acht!“ erturnten sich die Avanti Chicks des TSV Hüttlingen erneut einen der beiden begehrten Plätze zur Teilnahme am Bundesfinale. In einem starken Starterfeld von 10 Gruppen des schwäbischen Turnerbundes erreichten die Avanti Chicks beim Landesentscheid der Tuju-Stars am 15.04.2018 in Winterbach den hervorragenden 2. Platz.

Die Gruppe, bestehend aus 32 Mädchen und 5 Jungs, unter der Leitung der Trainerinnen Angi di Liberto und Silvi Wirth, zeigte Showakrobatik auf höchstem Niveau. Beim Wettkampf Tuju-Stars sind der Kreativität der einzelnen Gruppen keine Grenzen gesetzt. Frösche, Dschungelbewohner, Puzzleteile, Wikinger und Märchenfiguren waren an diesem bunten Nachmittag in Winterbach vertreten, eingebunden in Tanz, Turnen, Trampolinspringen und Akrobatik. Gemeinsam mit den Gold Seekers des FC Röhlingen vertreten die Avanti Chicks den schwäbischen Turnerbund beim Bundesfinale.