Ostalb bewegt 06. und 13.Juli 2022

Orgateam und Helfer 06.07.2022

Ostalb bewegt Kinder

Unter diesem Motto startete die Abteilung TuLA an zwei Nachmittagen mit jeweils mehr als 60 Kinder im Alter von 3-6 Jahren ein großartiges Projekt, das vom Landratsamt Ostalb, dem Turngau Ostwürttemberg sowie dem Sportkreis Ostalb und der AOK Ostwürttemberg als Bewegungsförderung für Kindern ins Leben gerufen wurde.

Die Übungsleiter der Gruppe Eltern-Kind -Turnen mit  Andrea, Carina, Saskia, Sonja und Melanie haben sich mit viel Engagement um die gesamte Organisation gekümmert und die Kontakte mit den Kindergärten hergestellt, damit diese zwei Tage zu einem jeweils unvergesslichen Nachmittag für die Kinder wurden.

Hauptakteure an diesem Tag waren Hase Hoppel  sowie Igel Bürste, die durch den Eichenwald ihre Freundin Frau Eule besuchen wollten, da sie Geburtstag hatte. Natürlich sollten die Kinder die beiden begleiten. Unterwegs warteten einige aufregende Abenteuer auf alle, aber gemeinsam bewältigten das alle. Dabei konnten die Kinder gleich mal zeigen, wie fit sie waren und sollte etwas schwerfallen, unterstützen sie Hoppel und Bürste. Unterwegs werden Eicheln und Nüsse als Verpflegung gesammelt, trafen sie auf das Wildschwein Grunz und mussten Flüsse und Sümpfe überqueren um das Haus von Frau Eule zu erreichen. Dann noch den nächsten Hügel herabrollen und schon warteten Hoppel und Bürste mit einer Urkunde und einem Aufnäher für die Kinder. Eine gelungene Aktion, die wir als Abteilung gerne auch unterstützt haben.

Allen Helfern, die an den beiden Tagen vor Ort waren, ein herzliches Dankeschön. Ohne eure Hilfe wäre dies nicht möglich gewesen.

Großer Dank auch an Silvi, Noah, Tommy und Christian, die dafür sorgten, dass die Maskottchen mit Leben gefüllt waren. Ihr wart großartig.

Helfer vom 13.07.2022